AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher 

1. Allgemeines
1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Artikel, die durch die Artec Automotive GmbH (im Folgenden: Artec) im Online-Shop unter www.felgenpoint.com für Verbraucher zum Versand angeboten werden. Sie richten sich an Kunden, die Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können (§ 13 BGB).

1.2 Betreiber des Online-Shops und Ihr Vertragspartner ist:
Artec Automotive GmbH
Röntgenstraße 12
57439 Attendorn 

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Siegen unter HRB 9030 
vertreten durch den Geschäftsführer Wolfgang Böhmer
USt-Identifikations-Nr.: DE268704685
E-Mail : info@felgenpoint.com      
Fax: 02722-808871-9
Tel.: 02722-808871-0

2. Vertragsabschluss
2.1 Bestellungen im Online-Shop sind nur über das Internet möglich.

2.2 Die Präsentation der Ware im Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse), sowie eine Lieferadresse in Deutschland haben.

2.3 Die Präsentation der Ware im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Vertragsbestätigung per E-Mail innerhalb von zwei Werktagen annehmen.

2.4 Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Vertragsbestätigung) wird von uns unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert und dem Kunden per E-Mail zugesandt.

3. Preis, Zahlung
3.1 Maßgebend sind die im Online Shop am Tag der Bestellung geführten Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile enthalten. Sie verstehen sich in Euro und zuzüglich der nachstehend genannten Nebenkosten.

3.2 Die Versandkosten betragen für Lieferungen nach Deutschland 6 Euro. Ab einem Bestellwert von Euro 200 liefern wir nach Deutschland versandkostenfrei.

3.3 Der Kunde hat die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

- Vorauskasse
- PayPal

4. Abholung / Lieferung
4.1 Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt ausschließlich an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift in Deutschland. Lieferungen an Packstationen sind nicht möglich.

4.2 Die Verfügbarkeit der Waren ergibt sich aus den Angaben im Online-Shop. Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt des Zahlungseingangs. Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie bei sofortiger Verfügbarkeit 1 - 2 Werktage.

4.3. Entgegennahme der Ware
Zur Versendung Ihrer Bestellung setzen wir die Firma DPD ein. Sollte eine Warenlieferung einmal beschädigt bei Ihnen ankommen, so möchten wir Sie um Folgendes bitten: Sofern möglich, rügen Sie die beschädigte Ware unmittelbar gegenüber dem Angestellten des DPDs und dokumentieren Sie Grad und Umfang der Beschädigung. Anderenfalls ist eine Schadensregulierung bei evtl. beschädigtem Inhalt des Paketes fast nicht möglich. Sie können die Annahme beschädigter Ware verweigern oder mit unserem Kundenservice einen Abholtermin vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie aber in jedem Fall der Lieferung eines beschädigten Artikels unseren Kundenservice.
Sie helfen uns damit, unsere Ansprüche gegen den DPD durchzusetzen und zugleich den Service Ihnen gegenüber zu verbessern.
Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:
Tel.: 02722-808871-0
Fax: 02722-808871-9
E-Mail: info@felgenpoint.com

Etwaige Rechte und Ansprüche des Kunden – vor allem die gesetzlichen Rechte des Käufers bei Mängeln der (Kauf-) Sache – bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt. Diese beinhalten daher auch keine Ausschlussfrist für Rechte des Kunden gemäß Ziff. II 8. dieser AGB.

5. Gewährleistung 
5.1 Wir haften wegen Mängeln der bestellten Ware grundsätzlich nach den gesetzlichen Vorschriften. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen können nur bei Vorliegen der Voraussetzungen der nachfolgenden Ziffer 6  geltend gemacht werden.

5.2 Mängelrügen, sonstige Beanstandungen und Anregungen sind zu richten an: 

Artec Automotive GmbH
Röntgenstraße 12
57439 Attendorn 
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Siegen unter HRB 9030 vertreten durch den Geschäftsführer Wolfgang Böhmer
USt-Identifikations-Nr.: DE268704685
E-Mail : info@felgenpoint.com      
Fax: 02722-808871-9
Tel.: 02722-808871-0

5.3 Ab Lieferung der bestellten Ware beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 24 Monate.

5.4 Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bestehen unter anderem nicht bei unsachgemäßer Behandlung der Ware durch den Kunden. Die Gewährleistung beinhaltet zudem nicht die gewöhnliche Abnutzung der Ware. Dies gilt ebenso für Mängel, die nach Ablieferung, z.B. durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen.

6. Haftung 
6.1 Unsere Haftung wegen Pflichtverletzungen, die nicht in einem Mangel bestehen oder einen über den Mangel hinausgehenden Schaden verursacht haben, richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

6.2 Auf Schadensersatz haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf). Im letzteren Falle ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

6.3 Von den vorstehenden Regelungen bleiben Ansprüche des Kunden aus dem Produkthaftungsgesetz und von uns ausdrücklich übernommen Garantien unberührt.

6.4 Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

7. Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher
7.1 Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das wir nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen wie folgt belehren:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Artec Automotive GmbH, Röntgenstraße 12, 57439 Attendorn, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Siegen unter HRB 9030, vertreten durch den Geschäftsführer Wolfgang Böhmer, USt-Identifikations-Nr.: DE268704685, E-Mail : info@felgenpoint, Fax: 02722-808871-9, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von Euro 40,-- nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

- Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 

a) Dies gilt insbesondere für nach dem Wunsch des Verbrauchers zusammengestellte Kompletträder sowie auf Kundenwunsch gefertigte mehrteilige Räder; 

b) Felgen die fahrzeugspezifisch gebohrt bzw. abgedreht wurden;

c) Felgen, auf denen bereits Reifen montiert waren;

d) Felgen, die an Fahrzeugen montiert waren;

e) Kompletträder, die auf Fahrzeugen montiert waren

- Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

7.3 Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir nach Maßgabe der gesetzlichen Regelung wie folgt. Es muss jedoch nicht verwendet werden.

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

-  An 

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

_______________________________________________________________________

 

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

________________________/____________________________________________

- Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________________________

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

_____________________________________________________________________

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________

- Datum

_____________________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen

7.3 Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,-- Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. 

8. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

9. Rechtswahl und Gerichtsstand
9.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Die gesetzlichen Vorschriften zur Geltung zwingenden Verbraucherschutzrechtes bleiben unberührt.

9.2 Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.